Am Freitag 19. Mai fand in Holligen ein gemütliches Nachbarschaftstreffen der Bewohnerinnen und Bewohner im Rahmen der Stadtinitiative «Tag der Nachbarschaft» statt. Trotz des Wetters, das versuchte, dem Fest mit fortgesetztem Regen einen Strich durch die Rechnung zu machen, wurde der kleine Hock im Gemeinschaftsraum genauso gut besucht, wie das im schönen Garten der Fall gewesen wäre. Verantwortlich dafür war nicht nur das sehr appetitanregende Buffet, sondern vor allem ein «Glücksrad», das Nicola Carpentieri von der Stadtinitiative ausgeliehen hatte. Mohrenköpfe, Kürbissuppen und Gutscheine konnten hier «er-dreht» werden. Dabei stand der Eifer der Erwachsenen denen der Kinder in nichts nach…

Lieber Gruss aus Holligen

Zoom: 1495524621014.jpg
Zoom: 1495524641079.jpg
Zoom: 1495525152514.jpg
Zoom: 1495525186416.jpg
Zoom: 1495525241601.jpg
Zoom: 1495525263164.jpg
Zoom: 1495525373358.jpg
Zoom: 1495525279523.jpg
Zoom: 1495524621014.jpg

News

Freie Objekte

Informationen zu unseren freien Objekten finden Sie hier.

Fest der Generationen und Kulturen

Bericht und Fotos vom Fest im Weissenstein finden Sie hier.